Über Texel

Die Watteninsel Texel
Urlaub für die ganze Familie

Texel

Wälder, Dünen, Strand, Heide, Polder.......... Texel ist die Niederlande in klein. Wegen der großen Variation ist für jeden etwas dabei. Die Überfahrt von Den Helder nach Texel nimmt +/- 30 Minuten in Anspruch. Texel ist die größte und vielseitigste Watteninsel der Niederlande. Die Insel hat 7 Dörfer mit einer Einwohnerzahl von insgesamt ca. 15.000 Einwohnern.

Auf Texel werden Sie sich nicht langweilen. Wandern, Fahrrad fahren, Fallschirmspringen, am Strand liegen, Katamaran segeln oder einfach mit einem Buch auf einer der vielen Terrassen sitzen: alles ist möglich.

De Cocksdorp

De Cocksdorp ist das nördlichste Dorf von Texel. Verschiedene Restaurants und Geschäfte, unter anderem ein Supermarkt und eine Post, sind vorhanden. In der Hochsaison ist jeden Donnerstag ein "Durpermarkt".

Der Leuchtturm und der Strand liegen ungefähr 3 km von De Cocksdorp. Am Strand gibt es eine Segelschule und von hier aus kann man eine Überfahrt nach Vlieland machen.

De Koog

De Koog ist der Badeort von Texel. Vor allem im Sommer spielt sich hier das Nachtleben ab. Neben dem Strand finden Sie hier viele Terrassen und Geschäfte. Im Sommer gibt es jeden Dienstagmittag einen altertümlichen Markt. Nah bei De Koog finden Sie die Seehundstation Ecomare.

Den Burg

Den Burg ist die Hauptstadt von Texel. Hier sind auch die meisten Geschäfte. Jeden Montagmorgen gibt es hier einen Markt und in den Sommermonaten jeden Mittwochnachmittag einen Folkloremarkt. In Den Burg ist unter anderem ein Kino, ein Freibad, eine Bibliothek und viele Restaurants.

Den Hoorn

Den Hoorn ist ein kleines Dorf, wo Sie viele monumentale Häuser sehen können. Es gibt dort einige Restaurants. Ein besonderes Erlebnis ist eine Kabarettdiner im Theaterrestaurant Klif 12. Nahe beim Strand können Sie im alten Aussichtsturm einen Blick über die Gegend werfen. In der Hochsaison ist jeden Donnerstag Hoornder Markt.

De Waal

De Waal ist das kleinste Dorf von Texel mit besonderen Sehenswürdigkeiten, wie dem Wagen- und Agrarmuseum.

Oosterend

Die vielen monumentalen Häuser formen den Charakter von Oosterend. Oosterend fällt durch seine vielen Kirchen auf. Sie können hier auch die älteste Kirche von Texel besichtigen. Oder einfach auf einer der gemütlichen Terrassen Platz nehmen. In den Sommermonaten gibt es alle 2 Wochen am Samstagmorgen einen Flohmarkt.

Oudeschild

Oudeschild ist das Fischerdorf der Insel. Vom Hafen aus können Sie auch selber eine Fahrt mit einem Garnelenkutter oder eine Robbentour machen. Zudem können Sie das Maritim- und Jutter Museum besuchen oder zusehen wie die Texelschen Deckbetten gemacht werden.

't Horntje

Ankunftshafen der Fähre aus Den Helder. Das “Niederländische Institut für Untersuchungen des Meeres“ (NIOZ) befindet sich in `t Horntje. Bei `t Horntje ist eine Bushaltestelle und ein Taxistand, aber Sie können dort auch ein Fahrrad leihen.

Bungalowverhuur
De Boogerd

Contact

Sabine en Jan van der Star
Polderweg 29
1793 AB De Waal
Tel: +31 (0) 222 312484
Email: aanvraag@bungalowparktexel.com   

Alle dagen geopend

Vrijdag t/m Zaterdag: 
van 9.00 tot 21.00 uur


Zondag:
van 11.00 tot 18.00 uur